Live-Berichterstattung zu den Europameisterschaften 2015 im Kanupark Markkleeberg

Auch im nacholympischen Jahr steht Kanu-Slalom im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Zahlreiche Veränderungen in Sportpolitik und Regelwerken bahnen sich an oder wurden bereits umgesetzt. Erste Auswirkungen hat dies auch auf die Sportart Kanu-Slalom. Diese sind dieses Jahr im Kanupark Markkleeberg live zu beobachten. So wird es neben den klassischen Disziplinen Kajak- und Canadier-Einer ein Extrem-Kanu-Slalom geben. Dabei treten, ähnlich wie beim Snowboardcross oder Boardercross im Wintersport, vier Boote gleichzeitig gegeneinander an. Wir freuen uns auf ihr Interesse.